LHM DIR PIA, Michael Nagy

it@M

Der städtische Eigenbetrieb für „Informations- und Telekommunikationstechnik der Stadt München“ it@M ist der leistungsfähige Dienstleister für die IT der Landeshauptstadt München. Er wird zum 1. Januar 2012 seinen Betrieb aufnehmen. Das wesentliche Ziel ist der Wandel hin zu einem zukunfts- und serviceorientierten IT-Dienstleister, der in Zusammenarbeit mit den dezentralen IT-Einheiten die Anforderungen an den „Großkonzern Landeshauptstadt München“ mit qualifiziertem, motiviertem Personal und modernen, wirtschaftlichen und professionellen IT-Lösungen unterstützt.

Seine Organisations- und Prozessstruktur orientiert sich an dem Ziel, für die Zukunft eine leistungsstarke und flexible Münchner IT zu gewährleisten. Mit den Bereichen Plan, Build und Run, ITIL als Framework und dem Fokus auf eine moderne IT-Architektur ist it@M als professioneller IT-Dienstleister aufgestellt.

Das neue „IT-Rathaus“ wird sich auf dem Gelände „M-Campus“ am Georg-Brauchle-Ring, Ecke Landshuter Allee befinden. In das IT-Rathaus werden die it@M-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voraussichtlich im Herbst 2013 einziehen können.

Architektur:
h4a Gessert+Randecker Architekten, München

Quelle:
Landeshauptstadt München
Direktorium